- Menschen, die bereit sind für unsere Arbeit zu beten.

- Menschen, denen der Gemeindeaufbau ein ernstes Anliegen ist.

- Menschen, die bereit sind, sich finanziell zu engagieren.